Neo

Neo’s Style orientiert sich sehr am Classic Hip Hop der späten 90er und frühen 00er Jahre und fällt vor allem durch ausgefallene Reimschemen auf. Auch in unserer digitalen Welt setzt er persönlich am liebsten auf Sound von Vinyl und Tapes.


Primos

Primos brachte mit zwölf Jahren bereits seine erstens Rhymes auf’s Papier. Er arbeitet bei seinen Texten oft mit sehr emotionalen Themen und überzeugt dabei mit seinem flotten aber dennoch lockeren Style und Flow.


Inda

Inda möchte sich in nicht festlegen und sich immer wieder neu erfinden und ausprobieren. Daher entwickelt er für jeden Song einen neuen passenden Style. Zum Rap kam er über den klassischen Weg des Freestylens mit Freunden, gerade hier ist Flexibilität das höchste Gebot.